Internetrecht

Abmahnung wegen Urheberrechtsverletzung / illegaler downloads

Wenn Sie eine Abmahnung wegen einer (angeblichen) Verletzung von Urheber- oder Markenrechten oder wegen eines (angeblich) illegalen Musikdownloadvorganges erhalten, sollten Sie diese nicht einfach ignorieren. Genau so wenig sollten Sie überhastet irgendwelche Zahlungen  leisten oder ungeprüft etwas unterschreiben, was man Ihnen vorlegt (bspw. Unterlassungs- oder Verpflichtungserklärungen). Lassen Sie sich in jedem Fall beraten.

Häufig sind die Gegenstandswerte im Rahmen der versandten Abmahnungen völlig überzogen, d.h. viel zu hoch angesetzt oder es wird gar mit einem strafrechtlichen Ermittlungsverfahren gedroht. Letzteres wird nur in absoluten Ausnahmefällen eingeleitet und  nicht selten eingestellt. Es gilt aber, frühzeitig die Weichen in die richtige Richtung zu stellen. Hierzu sollten Sie sich professioneller Hilfe bedienen.